Digitale Ausstellung zu Harald Sohlberg

Harald Sohlberg (1869-1935) - einer der bedeutendsten Künstler Norwegens... Doch im restlichen Europa ist er nahezu unbekannt. Dies soll sich nun ändern!

 

Anlässlich des 150. Geburtstages des Künstlers hat das Nationalmuseum Oslo in einer bisher nie gesehenen Fülle Harald Sohlbergs Gemälde zusammengetragen und zeigt diese Retrospektive nicht nur in Norwegen, sondern auch in London und Wiesbaden (erster Trailer).

Von Mitte Juli bis Ende Oktober werden die Originale im Museum Wiesbaden zu sehen sein (zur Homepage der Ausstellung in Wiesbaden hier). Doch das soll nicht alles bleiben. 

Als Kulturmanagerin liegt einer meiner Schwerpunkte auf der Digitalisierung von Kunst und Kultur. Ich habe nun den ambitionierten Plan aufgestellt, eine digitale Ausstellung zu Harald Sohlberg in Kiel zu kuratieren, die voraussichtlich ab Januar 2020 zu besuchen sein wird.

In den Atelier de Lumieres in Paris zeigt sich, dass großflächige, immersive Projektionen im Format einer Lichtschau Gemälde auf ganz neue Weise erlebbar machen (zweiter Trailer).

Das Nationalmuseum in Oslo und das Museum in Wiesbaden unterstützen meine Pläne zu einer digitalen Ausstellung und werden dieser als Kooperationspartner zur Seite stehen. Förderer sind kontaktiert und haben Ihr Interesse an dem Projekt kundgetan. 

Wenn auch Sie das Projekt „Digitale Ausstellung Harald Sohlberg“ und damit die Digitalisierung von Kunst und Kultur unterstützen wollen, dann können Sie dies gern in Form einer privaten Spende tun. Kontaktieren Sie mich hier.

Ich danke Ihnen herzlich!

Wenn Sie aktiv in die Ausstellungsarbeit mit eingebunden sein möchten, finden Sie hier die Stellenausschreibung.

In Kooperation mit:


Beethoven bei uns


Das Beethoven Jubiläumsjahr 2020 startet am 14./15. Dezember 2019 mit einer deutschlandweiten Hauskonzertinitiative. 

 

Als regionale Projektmanagerin für Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern stehe ich Ihnen beiseite, wenn Sie als Gastgeber oder Künstler an diesem Event teilnehmen möchten! Kontaktieren Sie mich gerne!

 

zur Homepage Beethoven bei uns

Infos auf Homepage der Beethoven Jubiläumsgesellschaft


 

BEETHOVEN BEI UNS

 

= Start des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020

 

Wann? 14. - 15.12.2019

 

Wo? Überall in Deutschland, an beliebigen Orten, z.B. in Ihrem Wohnzimmer, in Ihrem Lieblingsrestaurant, in der Bar nebenan, in einer Bibliothek

 

Was?
→ Inhalt: Beethoven-Bezug, auch als Kombination „xxx + Beethoven“, z.B. wissenschaftlicher Vortrag zu Beethoven, Klavierimprovisationen zu seinen Sonaten, Puppentheater für Kinder über seine Kindheit, Mitsingkonzert

 

→ der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 

Wer? Jeder. → Alle, die Lust haben als Gastgeber, Künstler oder Besucher mitzumachen.

 

Wie?

 

1.)    Idee entwickeln

 

2.)    ggf. mit Fragen, Ideen o. Ä. an regionale Projektmanager wenden

 

3.)    Eintragung seiner Veranstaltung ab Mai bis 12.12.19 auf www.beethovenbeiuns.de 

 

→ alle BBU-Veranstaltungen erscheinen in einer Liste & auf einer Karte; als Überregionale Medienpartner werdender WDR und das ARD über die Veranstaltungen berichten

Download
BEETHOVEN BEI UNS - Flyer
BBU_eFlyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.4 KB



Kooperationspartner



Sponsoren